Neuen Eintrag verfassen  
Name:
E-Mail:
Homepage:
 
 
Kommentar:
 

Um SPAM zu verhindern geben Sie bitte
die Zeichenfolge ohne Leerstellen in das
Formularfeld ein:



<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22>>

Eintrag Nr. 187 von Janene vom 15.10.2015 um 14.28 Uhr
Wir waren während des Kurzurlaubs von 5 Tagen
sogar zweimal da und freuen uns jedes Mal,wenn
wir zu Gast im "Old Schmuggler" sind! Essen-
Service-Preise sind top!& 128077;& 127995; weiter so! Wir freuen
uns auf heute Abend und natürlich das
kommende Jahr& 128522;

Eintrag Nr. 186 von Wolfgang Bösken vom 11.10.2015 um 17.59 Uhr
Leider ist nicht alles Gold was ........
Personal unfreundlich !!!!!!!
Werden dort wegen der Freundlichkeit nie
wieder essen gehen.

Eintrag Nr. 185 von Paco Cortegiano vom 11.09.2015 um 00.19 Uhr
He!
Wir (aus Westfalen) freuen uns schon sehr auf die
beiden Wochen, die wir auch im November 2015
wieder in Naehe Ihres Hauses in der Rheinstrasse
verbringen werden. Ebenso, wenn nicht sogar mit
ein Hauptgrund unseres Besuchs, freuen wir uns auf
den Abschluss der Tage, abends in Ihrem
Restaurant. Die Kueche ist wirklich einzigartig.
Duerfen wir schon jetzt unsere "Rote Gruetze" zum
Nachtisch vorbestellen, mit heisser Gruetze: ein
Gedicht! - Also, bis November! Das heisst, wir
kommen bereits am 31. Oktober und sind dann
abends bei Ihnen. Wir. Freuen. Uns.

Eintrag Nr. 184 von Familie Schmidt vom 09.08.2015 um 12.53 Uhr
Super Essen, nettes Team, Reservierung hat immer geklappt
Weiter so. Kommen nächstes Jahr wieder.

Eintrag Nr. 183 von Tanja+Michael vom 28.07.2015 um 11.52 Uhr
Juppiiiieee,
der liebe René hat gerade die Reservierung bestätigt.

Lecker Essen, süffiges Norderneyer Bier, nette Leute, was will das Herz mehr. Na ja, vielleicht führen wir die Tradition meiner Eltern weiter und genießen den einen oder anderen Kurzen :-)

Wir freuen uns auf Euch!

Und da wir es nicht wussten, aber auf diesem Wege noch nachträglich alles, alles Gute für das Herz vom Old Smuggler dem Hermann zu seinem Geburtstag!

Bis Donnerstag!

Tanja+Michael

Eintrag Nr. 182 von Ursula Franke vom 21.07.2015 um 15.34 Uhr
Liebes Old Smuggler Team,
da unsere Vorfreude auf die Insel, und besonders auf das sehr leckere Essen bei euch, wieder sehr groß ist, war ich auf eurer Seite.
Dabei habe ich den Hinweis auf den Ruhetag am Mittwoch nicht gefunden.
Aber diesen Ruhetag gibt es noch, oder?

Herzliche Grüße und bis zum 09.08.2015

Ulla und Götz Franke


Eintrag Nr. 181 von Friedhelm Schnitger vom 16.07.2015 um 16.30 Uhr
Lieber Hermann,

zu Deinem Geburtstag gratulieren wir Dir ganz
herzlich und wünschen Dir alles Gute, bleib vor
allem gesund.
Wenn nichts dazwischen kommt, sehen wir uns in
zwei Wochen.
Bis dahin herzlich.Grüße von Friedhelm und Karin
Schnitger

Eintrag Nr. 180 von Peter Harbeke vom 16.07.2015 um 12.10 Uhr
Hallo Hermann,

herzlichen Glückwunsch und alles Gute
zum Geburtstag. Mach dir einen schönen
Tag und lass dich kräftig feiern.

Wenn nichts dazwischen kommt, sehen wir
uns im September. Bis dahin liebe Grüße
von den drei Wuppertalern.

Eintrag Nr. 179 von Sabine Holz vom 10.06.2015 um 22.40 Uhr
Hallo Hr. Kleimann,
leider kann ich die von Ihnen
angepriesene Philosophie in unserem Fall
nicht bestätigen. Als wir über Vatertag
auf Norderney waren, und in Ihrem Lokal
einen Tisch reservieren wollten, wurde
uns bereits (nach ca 5 Minuten Stille-
Wartezeit am Telefon) eine Reservierung
für den gleichen Abend abgesagt. Als wir
keine 10 Minuten später persönlich im
Restaurant auftauchten und nochmals
nachfragten, ob es nicht möglich wäre,
einen Tisch für meinen am Fuss
verletzten (Gips tragenden) Vater im
leeren Innenraum Ihres Restaurants zu
erhalten, wurde uns dieses ebenso
unhölfich abgelehnt. Von "Wir versuchen
Ihre Kundenwünsche zu erfüllen", haben
wir leider nichts bemerkt.. Schade!


Kommentar von akleimann :

Hallo Frau Holz,

leider ist es uns nicht gelungen, den von Ihnen beschriebenen Hergang zu rekonstruieren. Wir können daher nur allgemein feststellen, dass wir am betreffenden Abend im Innenraum "ausgebucht" gewesen sind, weshalb wir Ihren telefonischen Reservierungswunsch vermutlich auch nicht annehmen konnten. Dass keine Kapazitäten mehr frei waren, konnte sich natürlich nicht allein dadurch ändern, dass Sie es zehn Minuten nach der telefonischen Absage auch noch einmal vor Ort versucht haben. Leider haben wir keine Informationen darüber, zu welcher Uhrzeit Sie mit Ihrem am Fuß verletzten Vater bei uns im Restaurant erschienen sind. Da die Tische am Himmelfahrtswochenende jedoch mit zwei bis drei aufeinanderfolgenden Zeitfenstern reserviert gewesen sind, kann es Ihnen natürlich so vorgekommen sein, dass der Innenraum gerade "leer" gewesen ist - weil Sie uns entweder vor der ersten Belegung ab ca. 17.30 Uhr oder danach zu einem Belegungswechsel besucht haben. Was die von Ihnen beschriebene telefonische "Stille-Wartezeit" anbelangt, können wir nur entschuldigend feststellen, dass die Annahme und Bearbeitung von Telefonanfragen während des laufenden Geschäftsbetriebs geschieht und kein Mitarbeiter eigens dafür abgestellt wird. 5 Minuten sind natürlich in der Tat etwas lang.

Vielleicht haben wir Sie nun aber auch missverstanden und die Situation stellte sich noch etwas anders dar. Es wäre daher nett, wenn Sie den Hergang ggf. noch einmal per E-Mail an die im Impressum genannte Adresse konkretisieren könnten. Es bleibt nämlich dabei, dass wir unsere Gäste zufriedenstellen möchten.


Eintrag Nr. 178 von Thomas & Betti aus Gifhorn vom 16.05.2015 um 22.43 Uhr
Hallo, ihr Lieben,

wir haben uns in unserer allerersten Woche sowohl auf Norderney und insbesondere bei Euch sehr wohl gefühlt. Das Essen war immer total lecker und die Getränke und Gespräche an der Theke danach auch sehr gut. Wir hoffen, Euch im Herbst noch einmal besuchen zu können, wenn nicht, sehen wir uns im nächsten Jahr!

Viele Grüße aus Gifhorn

Betti & Thomas

<< [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22>>